"Dionysos und Ariadne", Freiluftausstellung Kunst-Beete, Parkanlage Edelhof in Hannover/Ricklingen (05.07.-01.08.2014).

"Burgwedel sucht den Stein der Weisen", Alter Park Großburgwedel, August - Oktober 2010

        

"...Liebe säen", Laubenparcours (2009), Kleingartenkolonie Hannover/Lindener Berg, "Glück und Wunschgeschichten" Seniorenzentrum Gloriapark Lehrte (2001), "What´s up?" Dialogue, Bristol/England (2003).

Von Gartenhecken, Kränen und Kaugummiautomaten, die etwas zu sagen haben

Dionysos im Efeubeet? Ein Geschichten erzählender Park? Eine flüsternde Gartenhecke und Hafenkräne, die über den Sinn des Lebens philosophieren? Ein klingender Baum im Stadtwald Eilenriede? Sprechende Wände am Leineschloss oder Kaugummiautomaten, die Nachdenkliches über unser zukünftiges Leben zu sagen haben? Natalie Deseke sorgt mit ihren akustischen Interventionen im öffentlichen Raum seit 1991 für erfrischende Irritationen.

Die Serie "sprechender Kaugummiautomaten" umfasst eine variable Bandbreite von Inhalten. Mal sind es tiefgründig philosophische Aussagen, Statements Prominenter von Ranga Yogeshwar bis zum Hirnforscher Prof. Dr. Singer. Oder sie sorgt für schmunzeln und zaubert den Menschen ein Lächelns ins Gesicht, wie z.B. mit einem Kaugummi-Doppelschachtautomaten in einem Altenzentrum, der aufbauende, heitere Geschichten erklingen lässt. Mehr über diese "therapeutisch wertvollen" und kommunikativen Konzepte im Innen- und Außenraum hier - unter "Indoor" oder "Outdoor" für Außenraumprojekte (im Aufbau wird laufend erweitert).